Über uns

Firmengeschichte in Kurzform

Über uns: Schon während der Lehrzeit kam mir die Idee des eigenen Geschäfts im kreativen Bereich der Raumausstattung in den Sinn. Ein enger Freund der Familie Schiebek hatte einen Sattlerbetrieb in Kempten und wollte sich in den nächsten Jahren zur Ruhe setzen. Eine Geschäftsübernahme bot sich an. Im Januar 1991 übernahm ich die kleine Sattlerei und der Altmeister zog sich nach einer angemessenen Einarbeitungszeit langsam zurück. Zunächst wurde fast nur gepolstert. Nach entsprechenden Marketingmaßnahmen liefen auch die anderen Tätigkeitsfelder der Raumausstattung gut an. Schon bald platzte die kleine Werkstatt aus allen Nähten. Die logische Folge: wir zogen 1994 in größere Räume um in Kempten/Allgäu.

Unsere Philosophie

Wir von Schiebek Raumausstattung sind stets bestrebt neue und aktuelle Kollektionen für Sie bereit zuhalten. Durch regelmäßige Messebesuche, Weiterbildung, ständige Kommunikation mit anderen Raumausstattern, Herstellern, Großhändlern und natürlich dem Kundenkreis haben wir die Finger immer am Puls der Zeit um aktuelle und zeitgemäße Raumausstattung anbieten zu können. Unsere Politik ist dahingehend, Ihnen unserem Kunden, exklusive und hochwertige Ware mit vernünftigen Alternativen im mittleren Preisbereich anzubieten. Da der Geschäftsinhaber die Meisterprüfung mit Belobigung abgelegt hat, ist eine ordentliche Verarbeitung gewährleistet. Das heute oft anzutreffende Subunternehmertum finden Sie in unserem Haus garantiert nicht.

Schiebek Raumausstatter

Hier berät und arbeitet der Chef selbst !

Einen gewissen Enthusiasmus kann man uns sicher nicht absprechen. So sind wir weiterhin immer auf der Suche nach mehr Service, neuen Produkten ( wie z.B. die Fensterfolien, die  komplett neu entwickelten Sonnensegel, oder das  von uns entwickelte Notverdeck für den Citroën Pluriel, siehe im Onlineshop ) und mehr Kundennutzen, denn wir arbeiten in dem Bewußtsein Räume nicht für uns, sondern für Sie – unseren Kunden auszustatten.

Über uns: Auch das Gute muss sich bewegen, um besonders zu bleiben. Mit der kompletten Überarbeitung des Corporate Designs zeigen wir uns jung und zeitgemäß und demonstrieren mehr denn je Mut und Eigenständigkeit. Damit heben wir uns bewußt von der Masse der Mitbewerber ab, die meist in Einkaufsverbänden organisiert sind und meist Kreativität und Eigenständigkeit auf der Strecke ließen. Auch für die Zukunft haben wir vor, uns durch Eigenentwicklungen  und neue Produktideen wie etwa das schalltransparente Leinwandtuch vom Wettbewerb abzuheben.

In Zeiten des Corona-Virus, zeigt sich, dass unsere Politik, das Gewerbe momentan ohne Ladengeschäft zu betreiben, die einzig richtige ist. Raumausstattung findet in den Räumen des Kunden statt und nicht in einem Ladengeschäft, welches immer mit entsprechenden Kosten verbunden ist.

Die textilen Kollektionen Sommer 2020 sind schon da !